Besuch aus Puerto Rico

Studierende aus Puerto Rico bei basis.wissen.schafft e.V. © Tore Dobberstein 2013Am Mittwoch, 12. Juni, war eine Menge los am Wissenscontainer. Marco von einleuchtend.org hat noch ein paar Schrauben an den Solarmodulen nachgezogen, aus England war eine junge Familie zu Besuch, und gegen Mittag kamen 16 junge Frauen und Männer aus Puerto Rico. 

Die Studierenden von der Universität in San Juan sind für zwei Wochen in Berlin und nehmen teil am Sommerworkshop „Urbane Pioniere und informelle Stadtentwicklungsstrategien“. Schwerpunkt ist dabei die Frage nach der sozialen, kulturellen und ökonomischen Relevanz von Pioniernutzungen und temporären Aneignung von Stadtraum für die Stadtentwicklung.

Neben Exkursionen und Vorträgen besuchen die Studierenden auch die Pionierprojekte und  sprechen mit Anwohnerinnen und Anwohnern.

Organisiert wird der Summer Workshop von Tore Dobberstein und Martin Schwegmann von Urban Passion, dem Netzwerk für Stadtentwicklung, Forschung und Kommunikation.

Am 18. Juni findet findet ab Mittag eine Zwischenpräsentation der Ergebnisse in der Plattenvereinigung statt. Am 21.6. ist Abschlusspräsetation auf dem Spreefeld (hinterm DAZ-Deutschen Architektur Zentrum).

Dieser Beitrag wurde unter Wissenscontainer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.