Medienschau „Neue Mitte Tempelhof“

Medienschau Neue Mitte Tempelhof. Vorlage Bezirkamt Tempelhof. Foto ©K. SchwahlenSeit Anfang der 1960er -Jahre unterliegt das Zentrum des Ortsteils Tempelhof von Berlin stadtplanerischen Aktivitäten. Wir beobachten und kommentieren, wie Betroffene, Politik, Verwaltung, Medien und andere Akteure die Entwicklung beeinflussen bzw. beeinflussen könnten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Neue Mitte Tempelhof | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur noch wenige Stunden: Auslegung des Plans endet heute

Auf dem Grundstück Götzstraße 36 will der Berliner Senat unter Leitung von Michael Müller (SPD) die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Zerstörung der Kleingartenanlage Germania und die Errichtung eines Neubaus für den Polizeiabschnitt 44 schaffen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue Mitte Tempelhof, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungshinweis: 2. Werkstatt im kooperativen Beteiligungsverfahren NMT

Beteiligungsaufruf zur Neuen Mitte Tempelhof im U-Bahnhof Alt-Tempelhof ©K. Schwahlen 2019Am 13. Februar findet die 2. Werkstatt des kooperativen Werkstattverfahrens statt. Dann stellen die vier Teams ihre modifizierten Entwürfe vor.

Donnerstag, 13. Februar, 17:30 bis 20:30 Uhr
Aula des Askanischen Gymnasiums, Kaiserin-Augusta-Straße 19/20, 12103 Berlin

Wie schon bei der vergangenen Werkstatt könnt Ihr Euch wieder als Sprecher*in eines Konzept bewerben – sowohl für den Abend als auch für die Gremiensitzung am kommenden Tag.

Vom 10. bis 12. Februar werden die Entwürfe öffentlich im Rathaus Tempelhof vorgestellt.

Mehr Informationen findet Ihr auf der Senatsseite Neue Mitte Tempelhof

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof, Termine, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Call for Ideas: Selbstgewusst – gemeinsam Wissen schaffen

wissnet-Konferenz "Selbstgewusst – gemeinsam Wissen schaffen" am 5. und 6. Juni 2020 in CloppenburgAm 5. und 6. Juni 2020 richtet basis.wissen.schafft e.V. mit den anderen Wissenschaftsläden von wissnet die Konferenz „Selbstgewusst – gemeinsam Wissen schaffen“ aus. Dafür seid Ihr gefragt, denn wir wollen mit Euch gemeinsam klären, was dabei herauskommen kann, wenn Wissenschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam die Themen Digitalisierung, Technik und Kultur angehen. Reicht jetzt Eure Ideen ein!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Citizen Science, Kooperation, Veranstaltung, Wila-Verbund, Wissen schaffen, wissnet | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungen der Neuen Mitte

Wie kann man 500 Wohneinheiten in der Neuen Mitte Tempelhof unterbringen?

Die Öffentlichkeit ist inzwischen durch das Bezirksamt von Tempelhof-Schöneberg informiert worden, wie die „Neue Mitte Tempelhof“ am Tempelhofer Damm strukturiert werden soll. Wenn man die öffentlichen Gebäude in der Nähe des Rathauses Tempelhof durch die sogenannte „Rochade“ an anderen Orten wieder aufgebaut hat, bleibt eine Fläche für den Wohnungsbau frei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerbeteiligung bei Werkstattverfahren zu NMT?

Am 24.10. hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zur Eröffnungswerkstatt für die Neue Mitte Tempelhof (NMT) eingeladen. Alle seien aufgefordert, „… Hinweise zur Aufgabenstellung des kooperativen Werkstattverfahrens zu geben.“

Dieselbe Senatsverwaltung hat ja im Sommer 2019 die Leitlinien zur Bürger*innenbeteiligung veröffentlicht, die sehr deutlich zeigen, wie alle, die im ausgewählten Quartier wohnen, beteiligt werden sollen.

Es wäre doch großartig, wenn diese Leitlinien auch bei uns umgesetzt würden. Gute Beispiele gibt es ja bereits. Zum Beispiel in Mitte: Der Bezirk hat sich schon 2017, als erster Berliner Bezirk, „… Leitlinien für Bürgerbeteiligung gegeben und somit klare Grundsätze und Regelungen für zukünftige Beteiligungsprozesse definiert.“

Zur NMT hat schon einige Werkstätten, Verfahren, Informationsveranstaltungen gegeben. Die Betonung lag dabei auf Information, nicht auf Beteiligung: Die Kritik: zu intransparent, zu sehr von-oben-herab, zu abgehoben, nicht kommunikativ genug.

Wir können also gespannt sein, was am 24. Oktober passiert. Unsere AG Stadtumbau ist dabei und wird aufmerksam beobachten, wie viel Bürger*innenbeteiligung tatsächlich gewollt ist und in welcher Form.

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

3.Tempelhofer Höfetrödel

Am 15. September laden 18 Höfe zum Trödeln und Klönen ein. [—UPDATE v. 13.9.—] Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezkultur, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

War richtig schön jewesen …

Beim langen Abend der Kiezcafés am Freitag stimmte alles: das Wetter (nicht zu warm, nicht zu kalt, kein Regen und ein laues Lüftchen), die Musik (gesungen, getrommelt, gehört), die Menschen (aus der Nachbarschaft, aus anderen Stadtteilen, aus anderen Städten, aus anderen Ländern). Wir hatten viel Spaß und danken allen, die dabei waren.

 

Veröffentlicht unter Kiezkultur, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

7. November 2019: Bürger*innenrat Tempelhof

Im November stellt der neu gegründete Bürger*innenrat Tempelhof erste Ergebnisse vor (Symbolfoto) ©K. Schwahlen

Am 7. November 2019 wird der neu gegründete Bürger*innenrat Tempelhof erste Ergebnisse vorstellen. Thema und Zusammensetzung sind noch nicht benannt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wem gehört Tempelhof?

Wem gehört Tempelhof?

Rund ums Tempelhofer Rathaus soll ein neues Viertel entstehen.
Mit Bildung, Kultur und Wohnungen.
Bürgerinnen und Bürger sollen beteiligt werden.

Am Donnerstag, 15. August, lädt die Senatsverwaltung zur ersten(!)* Infoveranstaltung im im Stadtumbaugebiet Neue Mitte Tempelhof ein.

Wir sind dabei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

16. August: Langer Abend der Kiezcafés

Programmpostkarte zum Herunterladenbasis.wissen.schafft proudly presents – den ersten Abend der Kiezcafés: vier Cafés, vier Stunden, 16 Events.

DIE CAFÈS

Pausini. Kaiserin-Augusta-Str. 78
Klangwerk. Kaiserin-Augusta-Str. 12
Kurve. Friedrich-Wilhelm-Str. 22
Müllerskind. Parkstr. 11

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezkultur, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 16. August: Langer Abend der Kiezcafés

Kieztafel für die Nachbarschaft

Das war unsere zweite Nachbarschaftsaktion im Mai: die Kieztafel am Tag der Nachbar*innen. Rund 30 Leute aus der näheren und weiteren Nachbarschaft kamen vorbei, um gemeinsam zu essen, miteinander zu reden und einen schönen Abend zu haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezkultur, Kooperation, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling, Sonne, Höfetrödel

Was für ein Glück, was für ein Wetter: Bei strahlendem Sonnenschein ging es pünktlich um 12 Uhr los. Zwischen Luise-Henriette-Straße und Viktoriastraße, zwischen Te-Damm und Manteuffelstraße wurden die Höfe geschmückt, die Tische aufgebaut und schöne Dinge herausgestellt. Doch guckt selbst …

Veröffentlicht unter Kiezkultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Mitte Tempelhof – die grüne Bibliothek

Planung für das Stadtumbaugebiet "Neue Mitte Tempelhof". Vorlage: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Foto: K. SchwahlenWenn das Götzstraßenquartier umgebaut wird, soll die Bezirksbibliothek (BZB) aus dem Eva-Maria-Buch-Haus an den Te-Damm  umziehen. Wie viel Ökologie und Nachhaltigkeit beim Neubau einer Bibliothek machbar ist, hat sich unser Autor Stephan Mast gefragt – und den BZB-Workshop im Mai besucht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Mitte Tempelhof | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2. Tempelhofer Höfe-Trödel

Trödel in TempelhofWie schon im vergangen Jahr heißt es auch jetzt wieder: Sonntag ist Trödeltag in Alt-Tempelhof.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezkultur, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Kiez, Kultur und Basiswissen

Wie schon angekündigt, arbeiten wir 2019 verstärkt auf lokaler Ebene, also in Tempelhof. Gemeinsam mit dem Kiezkulturteam und dem Café Pausini haben wir die ersten Events schon geplant.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezkultur | Hinterlasse einen Kommentar

2019? Wird gemacht.

Auch in diesem Jahr bringen wir Wissen ins Rollen.

Schwerpunkt 2019 ist die Verknüpfung von Wissen(schaft), Kiez und Kultur.  Natürlich tauschen wir uns weiterhin mit unseren Kolleg*innen von wissnet aus.

Und wir sind dabei, wenn es um die Planung der zweiten Konferenz „Exzellenz für alle“ geht.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bienen und Revolutionen, Chancen und Visionen

Gut ein Jahr nach Abschluss unseres gemeinsamen BMBF-Projekts #meerdavon haben wir unsere wissnet-Kolleg*innen endlich mal wieder in echt getroffen. Bei unserer gemeinsamen Kurzkonferenz in Hannover ging es zwar nicht um alles, aber um viele interessante Themen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung, Wissen schaffen, wissnet | Kommentare deaktiviert für Bienen und Revolutionen, Chancen und Visionen

Durchstarten mit Dragon Dreaming im Gründerhaus der HU Berlin

basis.wissen.schafft unerstützt Startup ELMT [elƏ’mƐnt] mit Projektmanagement-Workshop.

Die drei Startup-Gründer Julia, Lena und Leo von ELMT und Dany von basis.wissen.schafft haben gemeinsam ein sogenanntes Karrabyrth erarbeitet und so die nötigen Meilensteine, Zeitplan und

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekt, Wissen schaffen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#LK8 – wissnet in Budapest

Ende Mai waren unsere Kolleginnen und Kollegen von wissnet zur 8. Internationalen Living-Knowledge-Konferenz in Budapest. Dort haben sie unser gemeinsames Projekt „Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee“ vorgestellt.

Wir von basis.wissen.schafft konnten zwar nicht dabei sein, haben aber eine kleine Präsentation vorbereitet, die dort gezeigt wurde.

Den ausführlichen Beitrag von Gisela, Kirsten, Michaela und Björn könnt auf  der wissnet-Seite lesen.

 

Veröffentlicht unter Kooperation, Projekt, Veranstaltung, Wila-Verbund | Hinterlasse einen Kommentar

#meer davon – Abschlussveranstaltung in Berlin

Alle beteiligten Wissenschaftsläden auf der Bühne @ wissnet 2017Am 13. Oktober ist unser Projekt „Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee“ zu Ende gegangen. Die Abschlussveranstaltung fand statt im Jugendkultzentrum Pumpe in Berlin-Schöneberg.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kooperation, Projekt, Veranstaltung, Wila-Verbund, Wissen schaffen, Wissenschaftsjahr | Hinterlasse einen Kommentar

Das Internet der Fische

Nach ihrem Workshop während des Fotomarathons hat Katrin die beiden Biologen Ulrich Hirschmüller und Roman Gunold zu ihrem Projekt „Das Internet der Fische“ befragt.

Im Video erzählen die beiden Wissenschaftler, was sie damit meinen, was das Interdings mit Open Data zu tun hat und wie das eine mit dem anderen funktioniert.

Veröffentlicht unter Citizen Science, Projekt, Wila-Verbund, Wissen schaffen, Wissenschaftsjahr, wissnet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles fließt: Sonderpreis von basis.wissen.schafft

Aus 1.560 Fotos die schönsten, interessantesten, kreativsten zu finden, ist nicht leicht. Wir haben es geschafft – unser Favorit für die ungewöhnlichste Umsetzung von „Alles fließt“ ist die Nr. 39 – unser Sonderpreis für Wilsson Kohnert und Team. Und warum er sich doppelt freuen kann, sehr Ihr im Video.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekt, Veranstaltung, Wissenschaftsjahr, wissnet | Hinterlasse einen Kommentar

Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee

Am 13. Oktober geht unser Projekt zu Ende. Das wollen wir bei unserer Abschlussveranstaltung feiern – mit Euch!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kooperation, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee

Wissenschaft trifft Fotografie – Exhibition meets Workshop

Ausstellung zum 17. Fotomarathon Berlin in Kooperation mit basis.wissen.schafft e.V. im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane © Henning Czujack

Wir haben es schon gepostet – und zählen die Tage bis zur Ausstellung. Am 29. und 30. Juli könnt Ihr alle Bilder des Fotomarathons angucken – mehr als 100 Serien zum Thema Alles fließt. Und im Workshop taucht Ihr ein ins Internet der Fische.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kooperation, Projekt, Veranstaltung, Wila-Verbund, Wissenschaftsjahr | Hinterlasse einen Kommentar