Regen? Macht nichts. Macht mit!

Donnerstag, 10. Oktober. Es ist der einzige Tag der Woche, an dem es nicht ein bisschen regnet, sondern wie aus Eimern schüttet. Schon um halb acht, als wir das große Zelt aufbauen, ist es nass. Der guten Laune tut es keinen Abbruch.

Fotogalerie

Die Bürgerarbeiter/innen von Kulturgate sind vor Ort, packen tatkräftig mit an und zeigen später, wie man aus Papierseiten Körbe baut. Außerdem gibt es den Seifenbläser, einen Diabolospieler, den mobilen Siebdruck,  das Feuerwehrauto von Lelewal Woila e.V., an dem David und Matze Eierkuchen mit Solarstrom herstellen.

Eywie bringt seine Dingadu-Einräder mit, Katrin hämmert eine Fußmatte aus Flaschendeckeln für den Wissenscontainer zusammen, Peregrina zeigt, wie aus alten Kassetten neue Portemonnaies entstehen. Die Fahrradtruppe ist da, Kunststoffe-Berlin ist vertreten – und ein paar Besucher haben wir auch.

Nebenbei stellt sich raus (danke Marco von einleuchtend.org), dass die Heizung im Container funktioniert. Wie cool ist das denn? Es wird nicht das letzte Mal sein, dass es draußen kalt und ungemütlich ist – und drinnen lässt sich gut reden, denken und arbeiten.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Dingadu-Einradfahrschule
Einleuchtend e.V.
Kulturgate
Kunst-Stoffe-Berlin e.V.
Lelewal Woila e.V.

 

Dieser Beitrag wurde unter Kooperation, Veranstaltung, Wissenscontainer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.