Wem gehört Tempelhof?

Wem gehört Tempelhof?

Rund ums Tempelhofer Rathaus soll ein neues Viertel entstehen.
Mit Bildung, Kultur und Wohnungen.
Bürgerinnen und Bürger sollen beteiligt werden.

Am Donnerstag, 15. August, lädt die Senatsverwaltung zur ersten(!)* Infoveranstaltung im im Stadtumbaugebiet Neue Mitte Tempelhof ein.

Wir sind dabei.

Und beobachten, wie sich das Projekt entwickelt.
Wie Informationen weitergegeben werden.
Wie transparent Verwaltung, Politik und andere Akteure gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern im Kiez sind.
Wie wir uns tatsächlich beteiligen können.
Wie unsere Ideen und Anregungen aufgenommen und umgesetzt werden.

Offizielle Einladung der Senatsverwaltung
15. August 2019. 18.00 Uhr
Kirchsaal im Margarete-Draeger-Haus. Götzstraße 24 b. 12099 Berlin
Ab 17 Uhr kann man eine Ausstellung zum Thema angucken.

Seite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Seite zum Fördergebiet Neue Mitte Tempelhof

*Und was ist mit den drei Veranstaltungen zu den Voruntersuchungen und der Machbarkeitsstudie? Waren das keine Infoveranstaltungen?

Dieser Beitrag wurde unter Neue Mitte Tempelhof, Termine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.